Tag-Archiv für » unsaniert

Einzeldenkmal – unsanierte Villa in Dresden

Mittwoch, 9. Dezember 2009 11:14

5485 2 02Schmuckstück im Preußischen Viertel: unsanierte Stadtvilla

Eckdaten

Wohnfläche: 298,00 m²
Kaufpreis: 275.000,00 Euro
Courtage: 5.95 % v. VK-Preis incl. MwSt

Lage

Diese Immobilie befindet sich unterhalb des Waldschlösschenareals, im sog. Preußischen Viertel in der Radeberger Vorstadt. Der besondere Reiz des Hauses ergibt sich aus der äußerst verkehrsgünstigen Lage kombiniert mit der Ruhe und dem Grün einer Randlage. Zahlreiche sanierte Villen und gewachsene Begrünung bestimmen diese gehobene Wohngegend. Die Nähe zur Dresdner Heide und zu den Elbwiesen garantieren Erholung nach dem Arbeitsalltag. Zur Autobahn A4 gelangt man mit dem Auto in ca. 15 Minuten.

Exposé: m² Makler Immobilien Kauf Preußisches Viertel Radeberger Vorstadt unsanierte Stadtvilla

Thema: Dresden Verkauf | Kommentare (0) | Autor:

Mehrfamilienhaus zur Vollendung in Lindenau

Donnerstag, 5. März 2009 13:02

Kopie von l1822 2 2Adresse: Rietschelstraße 20, 04177 Leipzig

Details:

Bestandsfläche: 544,22 m²
vermietbare Fläche: 606,93 m²
Einheiten: 8
Etagenzahl: 4
Kaufpreis: 99.000,00 €
Courtage: 7,14 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.

Balkon etc.: Ja
Keller: Ja
Lift: Nein

Lage:

Dieser unsanierte Altbau befindet sich in Lindenau, südwestlich der Leipziger Innenstadt. Das Stadtviertel ist von der Gründerzeit geprägt und die Mehrheit der Wohnhäuser wurde inzwischen liebevoll und ihrer Epoche getreu saniert. Das Gebäude ist ein Kulturdenkmal und wartet als einer der letzten Altbauten auf seine Wiederherstellung.
Der Stadtteil Lindenau wird geprägt durch die unmittelbare Nähe zum Auenwald, den nahen Ufern der Weißen Elster und Pleiße sowie der erstklassigen Anbindung an das Stadtzentrum. Er reizt durch den Kontrast von Wohn- bzw. Geschäftslage und ausgedehnten Grünflächen bzw. Naherholungsgebieten. Das Viertel gilt als gesuchte Wohnlage bei Leuten, die die Nähe zur pulsierenden City suchen, aber schön und ruhig wohnen wollen. Alle Dinge des täglichen Bedarfs können zu Fuß erledigt werden. Die hervorragende Anbindung an das ÖPNV-System (S-Bahn, Straßenbahn- und Busverbindungen) macht es möglich, in wenigen Minuten ins Zentrum Leipzigs zu gelangen. Auch zu Fuß kann man es ohne weiteres erreichen. Die Kinder des Viertels haben die Möglichkeit, alle Schulen zu besuchen. Kindergärten und Ärztehäuser sind geboten.

Ihre Möglichkeit, Baubeginn sofort möglich >> Makler Leipzig Kauf, Kontakt & Exposé hier

Thema: Leipzig Verkauf | Kommentare (0) | Autor: